Wichtige Informationen

Besuchszeiten

Sie können täglich, außerhalb der Therapiezeiten, bis 20:00 Uhr Besuch empfangen. Ausnahmen von dieser Regelung sind nach Absprache möglich.

Eigene Medikamente

Bitte geben Sie bei Aufnahme alle Ihre Medikamente beim Pflegepersonal ab. Diese werden Ihnen bei Ihrer Entlassung wieder ausgehändigt oder mit Ihrem Einverständnis vernichtet. Die Medikamente, die Sie benötigen, werden Ihnen von den Ärztinnen und Ärzten verordnet und durch das Pflegepersonal ausgegeben.

Freizeit

Die Patientenbücherei steht Ihnen montags und mittwochs zwischen 14:30 und 15:30 Uhr zur Verfügung. Jeden Dienstag finden von 18:30 bis 20:00 Uhr Spieleabende in der Bewegungstherapie statt. Außerdem stehen auf den Stationen umfangreiche Freizeitmöglichkeiten zur Auswahl.

Mahlzeiten

Frühstück ab 7:30 Uhr
Mittagessen ab 11:45 Uhr
Kaffee ab 15:00 Uhr
Abendessen ab 17:45 Uhr

Nachtruhe

Zwischen 22:00 und 7:00 Uhr gilt in der LNK Nachtruhe. Ein Ausgang während dieser Zeiten ist nur mit Genehmigung des Stationsarztes möglich.

Alkohol und Rauchen

Der Genuss alkoholischer Getränke ist in der gesamten Klinik verboten. Bitte beschränken Sie das Rauchen auf die dafür vorgesehenen Bereiche.

Notfälle

Bitte beachten Sie im Notfall die im Haus angebrachten Hinweistafeln und entsprechende Durchsagen.

Parkplätze

Auf dem Klinikgelände selbst sind die Parkmöglichkeiten begrenzt. Fahrzeuge können gegen Gebühr in der Tiefgarage der LNK abgestellt werden. Wir empfehlen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Beschwerdestelle / Patientenfürsprecher

Gerne können Sie sich bei Problemen an die/den Patientenfürsprecher/in wenden. Angaben zur Erreichbarkeit finden Sie auf der jeweiligen Station am Schwarzen Brett.

Post

Ihre Post händigt Ihnen die Stationsleitung aus. Die Anschrift der LNK lautet: Lippische Nervenklinik Dr. Spernau GmbH & Co. KG, Waldstraße 2, 32105 Bad Salzuflen.

Telefon

Auf Wunsch können Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes gegen eine geringe Mietgebühr ein Telefon zur Verfügung gestellt bekommen.

Wahlleistungen

Für Informationen zu besonderen Leistungen wie Unterbringung im Einzel- oder Zweibettzimmer, wahlärztliche Leistungen etc. stehen Ihnen unsere Verwaltung oder unser Chefarztsekretariat gerne zur Verfügung.

Wertsachen

Wertgegenstände sollten Sie möglichst nicht in der Klinik aufbewahren. Es stehen Ihnen jedoch Wertfächer zur Verfügung. Bei Verlust ist eine Haftung der LNK ausgeschlossen.